Baukasten HM Bark Endeavour

Artikel 1 VON 45

Baukasten H.M. Bark Endeavour

Bevor die Endeavour durch Kapitän Cook´s historische Reise mit ihr in den Jahren 1768-71 berühmt wurde, war sie ein Kohlenschiff mit Namen "Earl of Pembroke". Sie wurde wegen ihrer außerordentlich robusten Konstruktion für Cook´s Reise ausgewählt und von der Royal Navy in Whitby an der Ostküste Englands erworben. In Deptford wurde sie dann zum Erforschungsschiff umgerüstet.

Der Baukasten aus dem Hause Caldercraft ist sehr komplett und originalgetreu bestückt. Der Konstrukteur hat großen Wert auf bestmögliche Originaltreue gelegt und durch die gute Zusammenarbeit mit dem British Maritime Museum die besten Planunterlagen des Originals erhalten.

Der Baukasten enthält CNC-gefräste Sperrholz- und Nußbaumteile, doppelte Beplankung in Linde und Nußbaum, Beschlagteile aus geätztem und gedrehtem Messing, Dekorationen aus Metallguß, Rigg aus naturfarbenem und schwarzem Garn, ein Satz aus vier Beibooten in Spantbauweise, ausführliche Baupläne und eine Bauanleitung (auch in Deutsch).

Ein Segelsatz sowie einzelne Baupläne sind von diesem Hersteller nicht erhältlich.

Technische Daten
Maßstab 1:64
Länge 725mm
Höhe 590mm
Breite 275mm
Beplankung doppelt


Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten